Wie kannst du hier bloß leben, mit dieser furchtbaren Mauer drumrum. Grafische Erzählungen als multimodaler Lernraum zur Förderung sprachlichen und kulturellen Lernens in Deutsch als Fremdsprache

Beate Baumann
2022-01-01

978-3-86205-738-2
Ausgehend von der Grundannahme, dass ein unauflösliche Zusammenhang von Sprache und Denken, von Denken und Kultur und von Kultur und Sprache besteht, sollen in dem hier vorgeschlagenen Beitrag aus der Perspektive einer zeitgemäßen Konzeption der Landeskunde- und Kulturstudien und einem dynamischen, nicht-essentialistischen Kulturbegrifft die Wirkungsmöglichkeiten grafischer Erzählungen für sprach- und kulturbezogene Lernprozesse und die Entwicklung interkultureller und symbolischer Kompetenzen beleuchtet werden.
Sprach- und kulturbezogenes Lernen, grafische Narrationen
File in questo prodotto:
Non ci sono file associati a questo prodotto.

I documenti in IRIS sono protetti da copyright e tutti i diritti sono riservati, salvo diversa indicazione.

Utilizza questo identificativo per citare o creare un link a questo documento: https://hdl.handle.net/20.500.11769/543883
Citazioni
  • ???jsp.display-item.citation.pmc??? ND
  • Scopus ND
  • ???jsp.display-item.citation.isi??? ND
social impact